Herbstfest 2018


Erntedank.
Dieses Fest haben wir am 7. Oktober im Rahmen unseres gut besuchten Herbstfestes im Schulgarten gefeiert. Wir sagten Danke für den reich gedeckten Tisch und Danke, dass es trotz der großen Sommerhitze noch etwas zu ernten gab. Danke für die eigenen Fähigkeiten.

Ein Korb mit Trauben, der durch die Reihen der Besucher des Wortgottesdienstes gereicht wurde, verkörperte unsere Dankbarkeit. Die Ernte miteinander zu teilen, ist ein ergreifendes Ritual.

Unser neuer Infostand fand großen Anklang.
Hier konnten sich die interessierten Besucher über unsere neue Projekte informieren, die wir in Zukunft, gemeinsam mit kleinen und großen Helfern, verwirklichen wollen.

Die neuen, liebevoll zusammengestellten Produkte aus dem im Frühjahr angelegten Heilkräuterbeet, erfreuten sich großer Beliebtheit. Dieses Thema werden wir im nächsten Jahr sicher ausweiten.
Unsere fleißigen Schulgarten-Bienen haben mit vielen Gläsern Honig für süßen Genuss gesorgt.

Der frisch gedruckte Informationsflyer war schnell vergriffen, und dank des großen Engagements der Infostandbetreuerinnen, haben wir auch Helfer gefunden, die uns bei unserer Arbeit unterstützen möchten. Wer in diesem Kreis mitwirken möchte, kann sich gern über unser Kontaktformular bei uns melden.

Wir freuen uns über diese besondere Unterstützung und können unsere Vorhaben nun Schritt für Schritt in die Tat umsetzen.